Auf uns können Sie bauen

Bau­management

Volle Unterstützung von der Planung, über die Überwachung bis zum Abschluss Ihrer Bauvorhaben

Damit die Kosten nicht aus dem Ruder laufen

Jedes Bauvorhaben bringt eigene Anforde­rungen mit sich. Neben der Koordi­nation der Abläufe unterstützt INTEGRIS Sie auch bei der Kosten­planung und liefert die Grundlage für strategische Entscheidungen.

INTEGRIS überwacht die Istkosten und vergleicht diese mit den Plankosten. Durch die mitlaufende Betrachtung können schon während der Vergabe von Aufträgen (Soll­kosten) Fehlentwicklungen erkannt werden.

Ein weiteres Merkmal ist die Berück­sichtigung von Vergabe­ordnungen und der Wertgrenzen für die Erteilung und Freigabe von Beauftragungen.

Erfahren Sie mehr

FUNKTIONEN - BAUMANAGEMENT

  • Budgetplanung (nach DIN 276)
  • Bauauftragung/Vergaberecht
  • Nachbeauftragungen
  • Rechnungsprüfung (Abschlag-, Teil-, Schlussrechnung)
  • Gutschriften/Belastungen
  • Budgetplanung
  • Kostenüberwachung
  • Kostenverfolgung
  • Soll-/ Istanalysen
  • Terminüberwachung
  • Offene nicht berechnete Bestellungen (Beauftragungen)

Kostenplanung und -ermittlung im Bauwesen

Budgetplanung

Die Budgetierung (Plankosten) nach DIN 276 bestimmt die Kosten der Projekte im Vorfeld. Die geplanten Kosten können aufgestockt, vermindert oder zwischen Projekten umgebucht werden. Bei Projekten mit einer Dauer von mehreren Jahren werden die Summen nach dem Wirtschaftsplan gebucht.

Sichere Auftragsauslösung

Beauftragung und Vergaberecht

Für die Beauftragung von Leistungen steht das Modul Einkauf mit seinem gesamten Leistungs­umfang zur Verfügung. Das Vergabe­recht, die Budgetüberwachung und etwaige Freigabe­hierarchien werden dabei komplett berücksichtigt.

Immer aktuell

Projekt­überwachung

Die Projektkosten werden auf Basis des Budgets durch die Gegen­überstellung mit den bereits abgerechneten Leistungen (Istkosten) und den noch nicht berechneten Leistungen aus Bestellungen/­Beauftragungen überwacht. Dabei lassen sich die Kosten bis ins Detail verfolgen.

 

ALLES AUS EINEM GUSS

Kunden gewinnen und Beziehungen pflegen. Der integrierte Einsatz aller ERP Werkzeuge spart Redun­danzen. CRM einfach und bezahlbar!

Neben den klassischen Funktionen Einkauf, Verkauf und Lager liefert die Waren­wirtschaft die Basis für die Unternehmens­steuerung.

Bereits in der Waren­wirtschaft werden die Grund­lagen für das integrierte Rechnungswesen gelegt. Alle Belege fließen direkt in die FiBu!

Das integrierte PPS-Modul ist die ideale Ergänzung für produ­zierende Betriebe. Hier können alle Ressourcen bis zur Fertigung transparent geplant werden.