Auf unsere langjährigen Kundenbeziehungen sind wir sehr stolz!

Unsere Kunden sind mittelständische Betriebe in Deutschland, Österreich und Luxemburg, die zwischen 50 und 500 Mitarbeiter beschäftigen.

Gemeinsam mit unserem Entwicklungspartner, der CSS AG, setzen mehr als 1200 Endkunden auf INTEGRIS Technologie.

Informieren Sie sich bei unseren Referenzen vor Ort - gerne stellen wir den Kontakt zu einem Ansprechpartner her. Informieren Sie sich direkt bei unserem Vertriebsteam [ vertrieb@integris.de ].

Branchenübergreifend

Unsere Kunden verlassen sich seit über 20 Jahren auf unsere Produkte und unser umfassendes Know-how in zahlreichen Branchen: Airport, Metallbau, Immobilien, Kliniken, Kommunen, Fertigung etc.

Die nachfolgend aufgeführte Auswahl von Anwendern soll Ihnen einen repräsentativen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten unserer integrierten ERP Softwarelösungen geben.

Der Flughafen Frankfurt-­Hahn entwickelte sich innerhalb von zehn Jahren zum zehnt­größten internationalen Verkehrs­flughafen Deutschlands.
Sälzer GmbH, führend in Entwicklung und Techno­logie einbruch-, durchschuss- und spreng­wirkungs­hemmender Bauelemente.

 

pjur group Luxemburg S.A., das Koordina­tions­zentrum der pjur-Unter­nehmens­gruppe. Von hier wird der Verkauf von medizinischen, wie auch Health & BodyCare Produkten weltweit gesteuert.
Einer Fassade Gestalt geben heißt einen stimmigen Dialog zwischen außen und innen herzustellen. In Zusammenarbeit mit renommierten Architekten schafft MBM weltweit, seit über 40 Jahren, beein­druckende Fassaden (z.B. aus Alu, Glas, Stahl und Naturstein), kühne Dachkonstruktionen, innovative Sonder­konstruktionen und komplette Gebäudehüllen.
Die Lebenshilfe Werkstätten Unterer Niederrhein GmbH bietet 840 Menschen mit Behinderung in drei Werkstätten die Möglich­keit zur Eingliederung in das Arbeitsleben. Die Werkstätten sind nach DIN ISO 9001/2008 zertifiziert und bieten unter anderem an: Verpackung, Elektro­montage, Kabel­konfektionierung, Metall­verarbeitung, Holzbearbeitung, Garten- und Landschafts­pflege, Großküche, Wäscherei, Mal- und Tapezier­arbeiten.
Das Deutsche Komitee für UNICEF unterstützt seit 1953 Kinder in aller Welt. 8.000 freiwillige Mitarbeite­rinnen und Mitarbeiter und viele Prominente setzen sich für UNICEF ein. 900.000 Spender und 500.000 Käufer der beliebten UNICEF-Grußkarten tragen jedes Jahr dazu bei, dass UNICEF in rund 150 Ländern Kindern in Not helfen kann.
Der Caritasverband Freiburg-­Stadt e.V. leistet mit über 1.300 haupt­amtlichen sowie 700 ehrenamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeite­rinnen täglich Ihren Beitrag zum Gelingen des sozialen Lebens. Neben den Bereichen Familien und Bildung, Alter und Soziale Dienste, Arbeit und berufliche Kompetenzen sowie Wohnen und Beratung richtet sich ein großer Augenmerk auf Ihre Einrichtungen und Dienste für Menschen mit Behinderung.
Das Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e.V. ist seit über 40 Jahren in der beruflichen Rehabilitation Erwachsener erfolgreich tätig. So unterstützt das BFW neben praxisgerechter Qualifizierungen z.B. auch bei der Prävention, Beratung, der beruflichen Neu­orientierung mit dem Ziel der dauer­haften Einglie­derungen ins Berufsleben.
Die M. Zietzschmann GmbH Duisburg ist seit Generationen für die speditionelle Behandlung von Stück- und Massengütern aller Art bekannt. Neben Hafenumschlag, Lagerung, nationaler und internationaler Transporte, Be- und Entladungen, Abwicklung des Containerverkehrs, Verzollung und Versicherung wird die Dienstleistungspalette durch das Verarbeiten grobstückiger Legierungen und Mineralien, das Klassieren und deren Verpackung in alle gängigen Umverpackungen ergänzt.
Die ERHARDT-Markisenbau GmbH wurde durch Robert Erhardt als Einmannbetrieb im Jahre 1980 gegründet. Über die Jahre hat sich die Firma zu einem namhaften Hersteller von aussen­liegenden Sonnenschutz­anlagen entwickelt, die in der Saison ca. 180 Mitarbeiter beschäftigt. Schnelle und zuverlässige Auslieferung, Unkompliziertheit, Fleiss und das menschliche Miteinander sind die Basis für den Erfolg. Fast alle Produkte werden mit eigenem Fuhrpark innerhalb kürzester Zeit an ihre Kunden ausgeliefert.
Milchprüfring Bayern e.V., eine neutrale Prüf­organisation der bayerischen Milchwirtschaft mit der Aufgabe, die Qualität der in Bayern erzeugten und an bayerische Molkereien ange­lieferten Milch zu kontrollieren und zu fördern.
Die Kliniken Schmieder folgen seit Jahrzehnten dem Bestreben, neurologischen Patienten die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen. Auf der Grundlage ständiger Innovations­bereitschaft wurde das in zweiter Generation geführte Familien­unternehmen zu einem Neurologischen Fach- und Rehabi­litations­krankenhaus mit europaweitem Ruf.
Die Sartorius Metalltechnik GmbH ist in der Bearbeitung von Metallen aller Art bundesweit und im benachbarten Ausland tätig. Die Firma plant, konstruiert und baut in Aluminium, Edelstahl und Glas. Die hochmoderne Technik ermöglicht in kürzester Zeit Konstruktionszeichnungen zu erstellen und Materialien zu bearbeiten.
Die Stadt Hanau setzt INTEGRIS in den Eigen­betrieben Immobilien- und Bau­management und Infrastrukturservice ein. Der Eigenbetrieb Hanau Immobilien- und Baumanagement ist zuständig für rund 150 bebaute städtische Liegenschaften, die in seinem Sondervermögen stehen. Zu den Arbeitsgebieten gehören dabei Hochbauplanung, Neubau, Sanierung, Bauunterhaltung, Energie- und Haustechnik, Infrastruktur, Flächen­management und die Gebäude Ver- und Entsorgung. INTEGRIS unterstützt in den Bereichen Begehung und Unterhaltung der Straßen und Plätze, Bauhof und Grünflächen mit Leistungsabrechnung Budgetüberwachung und Einsatzplanung.
Zu der Westfalenhallen Dortmund GmbH zählen 3 Tochterunternehmen, die als Messe-, Kongress- und Veranstaltungszentrum am Rheinlanddamm jährlich 1,5 Mio. Besucher anziehen. Die Westfalenhallen zählen zu den traditionsreichsten Veranstaltungsarenen Deutschlands.
SpVgg Greuther-Fürth 1903 ist vor allem durch seine Fußballabteilung bundesweit bekannt. Der Verein mit dem Kleeblatt steht für attraktiven Fußball, gespielt von einer jungen Mannschaft mit offensiver Grund­ausrichtung in einem familiären Umfeld. Aber auch Abteilungen Hockey, Schwimmen, Tischtennis, Turnen und Volleyball zählen mit zur Vereinsstruktur. Für Mitglieder und Fans bietet der Kleeblatt Campus die geeignete Plattform zum Austausch, abgerundet durch den eigenen Fanshop.