Technologie mit Verstand

Offene Standards, überlegene Technik, moderne Entwicklungstools

Die Basis muss stimmen.

Neben der eigentlichen Anwendung stellen wir die komplette Systemplattform für Ihre Business-Software bereit.

Durch die volle Integration von Entwicklungs- und Anwendungsumgebung wird die Interaktion von Entwickler und Anwender stark vereinfacht.

Plattformunabhängigkeit und Herstellerneutralität sind die wichtigsten Ziele unserer Softwareentwicklung. Deshalb haben wir uns schon frühzeitig für die plattformunabhängige Softwareentwicklung entschieden.

Um leistungsfähige Anwendungen mit schnellen Reaktionszeiten erstellen zu können, haben wir eigene Entwicklungsphilosophien erarbeitet und entsprechende Entwicklungstools entwickelt. Damit gehören wir zu den wenigen Softwareanbietern auf dem Weltmarkt, die den kompletten Entwicklungsprozess unter Berücksichtigung anerkannter Entwicklungsstandards mit eigenen Technologien realisieren.

Schnelle Reaktionszeiten - gute Performance

Im Vergleich zu branchenüblichen Entwicklungsprojekten haben wir und unsere Softwarepartner wesentlich kürzere Markteinführungszeiten bei wesentlich geringerem Personalaufwand und natürlich auch Kosten.

Moderne Anwendungen müssen sowohl im Rich-Client als auch als Thin-Client lauffähig sein. Hierdurch wird die vollkommene Trennung von Graphical User Interface (GUI) und Anwendungs-Logik notwendig.


Trennung von Benutzerschnittstelle und Business Logik

INTEGRIS realsiert dies mit modernsten modularen Entwicklungskomponenten, die Objektmodellierung, Benutzerschnittstellen sowie Applikations- bzw. Webserver unterstützen.

 

FRAMEWORK

ARCHITEKTUR

Das Business Framework bildet die Grundlage für eine modulare Software-Architektur.

Bei applikationsübergreifenden Anforderungen wie z.B. Benutzer-, Rollen-, Rechteverwaltung, Mandantenkonzept und Mehrsprachigkeit müssen die Basisfunktionalitäten tief im Framework verankert sein. Deswegen werden diese Funktionen bereits im Standard Framework abgedeckt und die Entwickler können sich somit auf die eigentliche Implementierung der Applikation konzentrieren.

BETRIEBSSYSTEME

Sowohl Client- als auch Server-Komponenten sind auf den wichtigsten modernen Betriebssystemen lauffähig. Wir unterstützen folgende Betriebssysteme:

  • Windows
  • Mac OS X
  • Linux
  • AS400 (als Server)

DATENBANKEN

INTEGRIS ist mit allen wichtigen relationalen Datenbanken kompatibel. Der flexible Datenbank-Layer ermöglicht die gleichzeitige Interaktionen mit unterschiedlichen Datenbankherstellern.

  • INFORMIX
  • ORACLE
  • SQL Server
  • DB2
  • AS400
  • SAP DB
  • INGRES
  • My SQL
  • andere auf Anfrage

PROGRAMMIEREBENE

  • JAVA
  • JAVASCRIPT
  • HTML5
  • XML
  • ECLIPSE

 

CLIENTS

  • Rich-Client (Java)
  • Thin-Client (Webbrowser)
  • Mobil-Client (Tablets, Smartphones)
Überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit von INTEGRIS.

INTEGRIS III ist eine kaufmännische Komplettlösung für die Bereiche Warenwirtschaft, Produktionsplanung, Controlling, Rechnungswesen und CRM.

Auf Basis unseres Business Frameworks und unserer betriebswirtschaftlichen Grund­module haben wir verschiedene Branchen­lösungen entwickelt.

Für uns ist Service mehr als nur die reine Implentierung von Software. Der persönliche Kundenkontakt in allen Projektphasen ist uns sehr wichtig.

Seit über 20 Jahren haben wir uns auf die Entwicklung und Einführung von betriebswirtschaftlichen Softwarelösungen spezialisiert.