Unterstützung mit System

Immobilien­management

Verwaltung, Vermietung und Abrechnung
von Immobilien und deren Elementen

Transparent und einfach

Ob Verwaltung oder auch Vermietung, mit INTEGRIS können Sie Ihre betrieblichen Immobilien­bestände einfach und über­sichtlich managen.

Rund um die Bestandspflege werden Termine oder Meldungen über Reparaturen über­wacht. Daraus können Regieaufträge erstellt und gegebenen­falls direkt weiter berechnet werden.

Für eine simple Abrechnung stehen auto­matisierte Berechnungen und Umlage­schlüssel zur Verfügung, z. B. um Verbräuche und Kosten der Energie­versorger sowie sonstige Nutzungskosten (DIN 18960) zu verteilen.

Die Vermietung von Immobilien erfolgt in INTEGRIS zeitsparend und praxisnah. Mit flexiblen Zuordnungs­möglichkeiten können beliebige Mieteinheiten zusammen­gefasst werden, die anschließend durch frei definier­bare Miet­verträge vermietbar sind. Forderungen und Abrechnungen können einfach aus den in Miet­verträgen vorhandenen Informationen erstellt werden.

Für jede Immobilieneinheit lässt sich die Gebäude­entwicklung lückenlos verfolgen.

FUNKTIONEN - IMMOBILIENMANAGEMENT

  • Katalogisierung von Immobilien, Räumen und Grundstücken
  • Komplettes Dokument- und Textmanagement
  • Immobilie (Flächen nach DIN 277), Immobilienelemente, Immobilieneinheiten
  • Historie je Immobilieneinheit
  • Wartung mit Terminüberwachung und Regieaufträgen
  • Integrierte Finanzbuchhaltung/­Kostenrechnung
  • Automatisierte Belegerstellung
  • Miet- und Kostenabrechnung
  • Umlageschlüssel
  • Mietverträge und Kaution
  • Dynamische Mieteinheiten
  • Vorsteueroptierung mit automatischen Steuerkorrekturen
  • Forderungen aus Mietlauf
  • Mieterumsätze
  • Lebenshaltungsindex

Klare Gebäude- und Raumstrukturen

Immobilie

Die Immobilienobjekte sind in einer Baumstruktur an­geordnet und bestehen aus einzelnen Immobi­lien­elementen. Die Betriebskosten können diesen Elementen zugeordnet werden und sind für die Nebenkosten­abrechnung verfügbar.

Einfache Betriebskostenermittlung

Nebenkosten­abrechnung

Die Betriebskosten der Immobilie und ihrer Elemente werden für einen entsprechenden Zeitraum aufgerechnet. Sie bilden so die Summe der insgesamt anfallenden Kosten je Kostenart. Anhand der Schlüssel aus den Vertragskonditionen wird für jeden Vertrags­partner die Nebenkostenabrechnung ermittelt.

Transparenz in der Verbrauchsermittlung

Energie­management

Der Energieverbrauch von Zählerhierarchien wird für die Nebenkosten­abrechnung bereitgestellt.

 

Erfahren Sie mehr ...

 

ALLES AUS EINEM GUSS

Kunden gewinnen und Beziehungen pflegen. Der integrierte Einsatz aller ERP Werkzeuge spart Redundanzen. CRM einfach und bezahlbar!

Neben den klassischen Funktionen Einkauf, Verkauf und Lager liefert die Warenwirtschaft die Basis für die Unternehmenssteuerung.

Bereits in der Warenwirtschaft werden die Grundlagen für das integrierte Rechnungs­wesen gelegt. Alle Belege fließen direkt in die FiBu!

Das integrierte PPS-Modul ist die ideale Ergänzung für produzierende Betriebe. Hier können alle Ressourcen bis zur Fertigung transparent geplant werden.